top of page
Auf Wiedersehen Tattoo

Therapie

Der erste Termin

Beim ersten Termin beurteile ich, wie viele Behandlungen ungefähr nötig sind, um das Tattoo zu entfernen.
Im Durchschnitt sind dies zwischen 5 und 13 Behandlungen.

Das hängt von mehreren Faktoren ab:

-wie alt ist das Tattoo, das du entfernen möchtest?
- welche Tinte wurde für das Tattoo verwendet
-ist es ein professionelles oder Tusche-Tattoo?
- wie tief ist das Tattoo
-Wie groß ist das Tattoo, das Sie entfernen möchten?
- wie viele Farben hat das Tattoo

Die Behandlung

Wegen des Lasers darf sich nur die Person, die sich der Laserbehandlung unterzieht, im Behandlungsraum aufhalten.
Sie dürfen keinen Schmuck tragen oder unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen. Ihre Haut sollte trocken sein.
Sie erhalten eine Schutzmaske für Ihre Augen. Die Entfernung des Tattoos erfolgt in Sitzungen von 20  Protokoll.
Der Laser schießt mit hoher Geschwindigkeit kurze Pulse, wodurch die Tinte zerstört wird.
Es fühlt sich an, als würde ein Gummiband gegen die Haut geschossen. Die kleinen Tintenpartikel werden langsam  von den Blutkörperchen aus dem Körper entfernt. Das Tattoo zeigt eine vorübergehende leichte Verfärbung, die als "Laserschnee" bezeichnet wird.  Nach der Behandlung brennt das Tattoo. Nun wird eine kühlende Creme aufgetragen.

Nach der Behandlung
Der behandelte Bereich wird jucken und anschwellen.
Nicht kratzen!!!
Es kann auch ein Bluterguss drumherum sein.
Das Sonnenbaden in der Sonne und in der Sauna ist für mindestens 3 Wochen nicht gestattet.
Wenn nicht anders möglich, kleben Sie das Tattoo ab.
Nach ca. 5 bis 6 Wochen kommen Sie zur nächsten Behandlung wieder.
Das Tattoo wird heller und heller.

bottom of page